Vorsatzkasten

Vorbauelemente werden vor dem Fenster angebracht und unterstützen somit die harmonische Ästhetik des ganzen Gebäudes. Diese Einbauvariante sorgt dafür, dass der Energieverbrauch sinkt, da keine Wärmebrücken mehr entstehen können. Ein großer Vorteil ist zudem, dass für die Anbringung des Rolladenkastens keine Hohlräume in der Fassade nötig sind.
Die Vorbauelemente fügen sich zudem farblich und durch die Form in das Gesamtbild des Gebäudes ein. Egal, ob eckig oder rund, mit dem Vorbauelement lassen sich Akzente setzen.
Der Kasten kann ohne bauliche Eingriffe am Fenster befestigt werden. Somit wird das Vorbauelement nicht nur im Neubau, sondern auch nachträglich bei Renovierungen eingesetzt.